Schulpartnerschaften

Stand: November 2018

Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule unterhält Partnerschaften mit Schulen aus dem In- und Ausland. Zur Zeit finden regelmäßige Fahrten in die USA statt. In Abhängigkeit von der Teilnahme an verschiedenen Erasmus+-Projekten stehen auch Reisen in weitere europäische Länder an.
 
Schüleraustausch mit den USA
 
Austauschschüler


Zur Homepage der Burnt Hills-Ballston Lake Central School
Im Rahmen eines Staatsvertrages zwischen Nordrhein-Westfalen und dem Staat New York besteht seit 1991 eine Schulpartnerschaft mit der Burnt Hills/Ballston Lake Senior High School und der dortigen Middle School. Burnt Hills liegt ungefähr 40 Kilometer von Albany, der Hauptstadt des Staates New York, entfernt.

Im Herbst fahren Schülerinnen und Schüler unserer Schule für drei Wochen in die USA und im späten Winter bzw. zu Beginn des Frühjahres kommen für drei Wochen amerikanische Schülerinnen und Schüler nach Moers. Das Austauschprogramm sieht den Schulbesuch, das Leben in einer Gastfamilie und Exkursionen vor. Unsere Gruppe beendet den USA-Aufenthalt mit einem dreitägigen Besuch von New York City. Dieser Austausch ist verbunden mit einer sehr engen Zusammenarbeit der Schulen in allen Fachbereichen und mit gemeinsamen Unterrichtsprojekten. Ebenso sind verstärkter Deutschunterricht in den USA und das bilinguale Ausbildungsprogramm im Fach Englisch unserer Schule in dem Staatsvertrag beschlossen (vgl. hierzu: bilingualer Ausbildungsgang). Die Schulen sind über elektronische Medien, z. B. Internet, E-Mail-Kontakte, Skype u.ä. miteinander verbunden, die eine rege und kostengünstige Kommunikation der Schülerschaft und der Kollegien ermöglichen. Ebenso gibt es gemeinsame Unterrichtsprojekte. Ziel des Programms ist die Verbesserung der Berufs- und Studienmöglichkeiten in beiden Ländern, da der Vertrag die gegenseitige Anerkennung der Abschlüsse vorsieht. Auch längere Auslandsaufenthalte für Einzelpersonen sind im Rahmen dieses Programms möglich.

Koordiniert wird dieser Austausch an unserer Schule durch Frau Köster und Herrn Fiedler.
 
Schüleraustausch mit der Moerser Partnerstadt Knowsley - zur Zeit pausierend
 

Zur Homepage von Knowsley
Von der Stadt Moers wurden in unregelmäßigen Abständen im Rahmen der Städtepartnerschaft Schüleraustausch-Programme mit einwöchigem Aufenthalt in Knowsley und mit Rückbegegnung in Moers organisiert.

Die Schüler/innen wurden i.d.R. in Jugendherbergen untergebracht und besuchten die jeweilige Partnerschule. Das Programm wurde von den teilnehmenden Schulen organisiert.

Eine Koordinierung findet zur Zeit aufgrund der Pausierung des Austauschprogrammes an unserer Schule nicht statt.
 
Auslandsaufenthalte im Rahmen von Erasmus+ - Projekten
 

Publiziert am: Freitag, 12. März 2004 (21208 mal gelesen)
Copyright © by GSG Moers

Druckbare Version

[ Zurück ]

[top]