Schulsozialarbeit/Beratung

Stand: September 2012

Schulsozialarbeit im Allgemeinen

  • Schulsozialarbeit bietet Beistand und Vermittler für Schülerinnen und Schüler
  • Schulsozialarbeit unterstützt Schülerinnen und Schüler bei verschiedenen Problemen
  • Schulsozialarbeit initiiert und stärkt Netzwerke zwischen Schülern, Elternhaus und Schule
  • Schulsozialarbeit unterstützt bei der Klärung von gruppendynamischen Konflikten
  • Schulsozialarbeit kann die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule intensivieren
  • Schulsozialarbeit arbeitet mit anderen Institutionen – wie z.B. Jugendamt, kommunalen und freien Trägern der Jugendarbeit zusammen


Schulsozialarbeiter sind Ansprechpartner...

für Schülerinnen und Schüler bei
 
  • Problemen in der Familie, mit Freunden, mit sich selbst
  • bei Schwierigkeiten in der Schule
  • bei der Vermittlung und Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen (Behörden etc.)
  • bei Konflikten mit Schülern, Eltern und Lehrer/innen in Kooperation mit der Schulleitung
  • beim Übergang Schule und Beruf
  • oder, um einfach mal „zu quatschen“

für Eltern

  • bei der Beratung in Erziehungs- und Lebensfragen
  • bei der Entwicklung von Handlungsstrategien
  • bei der Vermittlung von passenden Kontakten zu außerschulischen Einrichtungen
  • bei der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule

für Lehrerinnen und Lehrer

  • bei Konflikten
  • Projekten
  • usw. …


Neben den oben benannten Schwerpunkten leiten die Schulsozialpädagoginnen Frau van der Eijk und Frau Pannenbecker die Spieleausleihe und betreuen unterschiedlichste Arbeitsgemeinschaften.

Das Büro des Teams befindet sich im Mensagebäude und ist Mo-Fr von 8-16 Uhr besetzt. Erreichen kann man uns unter der Telefonnummer 02841 93107-24.

 

Publiziert am: Sonntag, 13. September 2009 (13116 mal gelesen)
Copyright © by GSG Moers

Druckbare Version

[ Zurück ]

[top]