Artikel zum Thema: Aktuelles



„Frieden geht anders“ - Oberstufenschüler der GSG beteiligen sich an Ausstellung

Aktuelles

Am 19. und 24. September 2018 besuchten die Jahrgangsstufen 11 und 12 (EF und Q1) die von der Evangelischen Kirche initiierte interaktive Ausstellung „Frieden geht anders“. Konfrontiert mit unterschiedlichen Stationen, die jeweils historische Beispiele multimedial präsentierten, diskutierten die Schülerinnen und Schüler über Möglichkeiten, Konflikte vor allem auch auf politischer Ebene möglichst gewaltfrei zu lösen. Vor allem der „Baltische Weg in die Freiheit“ – hier war es vor allem die Musik, die gemeinsam stark machte – und das Beispiel der Frauen in Liberia, die durch phantasievolle gewaltfreie Protestaktionen für die Ablösung eines gewalttätigen Regims sorgten, beeindruckten die Schülerinnen und Schüler nachdrücklich. 

    

Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe diskutierte auch unser SV-Vertreter Tobias Denker in einem Podiumsgespräch mit dem Bürgermeister der Stadt Moers Christoph Fleischhauer und dem Landtagsabgeordneten Ibrahim Yetim. Tobias machte hier deutlich, was Schule, speziell die Geschwister-Scholl-Gesamtschule mit ihren Schülerinnen und Schülern, zum „Frieden in der Stadt“ beisteuern kann.

Tags: 2018 Aktuelles Aktuelles

Veranstaltung "Weltenbrand" an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers

Aktuelles

Im Gedenken an das Ende des verheerenden Ersten Weltkrieges und vor dem Hintergrund der Aktualität von Krieg und Gewalt wird an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule-Moers in Kooperation mit dem "Volksbund" die szenische Collage „Weltenbrand“ aufgeführt.

Die von der "Bundeszentrale für politische Bildung" und dem Bundesprojekt „Demokratie leben“ unterstützte Veranstaltung findet am Freitag, 5. Oktober 2018 um 19.00 Uhr in der Aula der Schule statt und ist kostenfrei. Begleitet wird die Veranstaltung von einer kleinen Ausstellung, die vor und nach der szenischen Collage in der Mensa besucht werden kann.

Die Collage thematisiert mit dem Ersten Weltkrieg die vier Jahre andauernde Urkatastrophe des europäischen Kontinents, die vor genau 100 Jahren endete. Basierend auf dem Roman „Heeresbericht“ (1930) von Edlef Koeppen wird die Geschichte des Kriegsfreiwilligen Reisiger erzählt, der sehr schnell von der entsetzlich grausamen Realität des Krieges eingeholt wird. Eingearbeitet sind neben Zitaten und Fotos aus dieser Kriegszeit auch vertonte Gedichte August Stramms und Bilder von Otto Dix. Gesorgt wird dadurch für ein intensives und sehr nachhaltiges Theatererlebnis über die schreckliche Grausamkeit von Kriegen in all ihrer Sinnlosigkeit. 

Die an dieser Veranstaltung Interessierten wenden sich bitte an die Schulleitung der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Vor Ort ist für ein kleines Catering gesorgt.

Tags: 2018 Aktuelles Aktuelles

Stundenpläne für das Schuljahr 2018/2019 online

Aktuelles

Die Stundenpläne der Klassen sind wieder online einzusehen - dazu muss man sich allerdings im Vorfeld bei der Schul-Community registriert haben. Dabei ist es wichtig, dass die Daten vollständig und korrekt sind (d.h. Vorname und Nachname sind eingetragen) - ansonsten wird der Account nicht freigeschaltet.

Nach Freischaltung sind die Stundenpläne dann über einen Link auf der rechten Seite der Homepage unter dem Menüpunkt "Extras" zu erreichen.

Viel Spaß beim Studieren der neuen Pläne.

Gerade in den ersten Tagen können sich noch Änderungen - insbesondere in der Raumbelegung - ergeben. Die Änderungen werden den Klassen mitgeteilt und auch hier stetig aktualisiert.

Tags: 2018 Aktuelles Aktuelles

Abitur 2018 an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule

Aktuelles

Im Sport- und Freizeitpark Klingerhuf in Neukirchen-Vluyn fand der Geschwister-Scholl-Gesamtschule wurde am vergangenen Freitag die Abiturfeier mit einem tollen Programm eingeläutet. Launige Reden und schöne filmische Einlagen sorgten für eine mehr als angenehme Stimmung.

 

Der Schulleiter, Herr Rolf Grüter, konnte unter anderen den folgenden Schülerinnen und Schülern der Geschwister-Scholl-Gesamtschule ihre Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife aushändigen:

Franziska Appel, Bahar Arkaz, Domian Boll, Franziska Susanne Victoria Brosch, Alyssa Bücken, Luisa Elbinger, Eduard Ginsheimer, Laura Gioia, Lina Groß, Dana Helwes, Daniel Honeiker, Marino Huppers, Friederike Jahn,  Justin Kirschbaum, Charlotte Knauth, Tugba Korkmaz, Enola-Joana Krause, Schamil Kunji, Ugur Özmen, Natalie Pawlik, Laura Perz, Julia Preuß, Ali Raad, Ali Renkli, Leon Rosenplänter, Melinda-Duygu Savur, Svenja Marie Schmitz, Katrin Schröder, Lisa Schulze, Svenja Trzoss, Chanille Umutesi, Sebastian Urbanik, Malina van de Sand, Thorben Völkening, Laura von Gruchalla, Marisela Wahmhoff

Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute für die Zukunft und freuen uns auf das eine oder anderen Wiedersehen bspw. beim Sommerfest 2018!

Tags: 2018 Aktuelles Aktuelles

Ein Paket voller Überraschungen

Aktuelles

"Cultural Box Exchange" heißt das Projekt, auf das sich einige Schülerinnen und Schüler der 7a eingelassen haben.

Unter dem Dach des British Council, des britischen Kulturinstituts, finden sich Schulen aus aller Welt, zumeist aus den Commonwealth-Staaten, zusammen, um sich unkompliziert auf Englisch auszutauschen und die unterschiedlichen Länder und Kulturen kennenzulernen.

Unser Losglück hat uns die Model School Khanewal in Pakistan zugeteilt. Aufgabe war nun für beide Länder, ein Paket mit 10 Gegenständen zu füllen, die etwas mit der jeweiligen Kultur oder mit dem Land zu tun haben und auch für Schülerinnen und Schüler des Partnerlandes interessant sein könnten. Gar nicht so einfach. Was ist überhaupt typisch deutsch und gibt es Dinge, über die sich Pakistani vielleicht gar nicht freuen?

       

Den Weg in das Paket, das aus Kostengründen auch nur 2kg wiegen durfte, fanden dann eine deutsche Fahne, deutsches Geld, ein Schal und Orden des Elferrates, Bilder und Erklärungen zu Currywurst, Schwarzbrot, Karneval, Berlin, Schäferhunden und Haustieren. Dann noch Haribo Gummibärchen (helal), zwei Grimms Märchen in englischer Sprache, ein Marmorkuchenrezept mit Zutaten von Dr. Oetker, ein Paar niederrheiner Klompen und zu guter Letzt spendete ein Schüler sein VW Touran Modellauto. Einige liebevoll gestaltete Freundschaftskarten passten auch noch in das Paket.

Seit 4 Wochen nun ist unser Paket unterwegs und wir warten täglich auf Neuigkeiten aus Pakistan. Umso größer war letzte Woche die Freude, dass das Paket der pakistanischen Schule schneller war.

Tags: 2018 Aktuelles Aktuelles


329 Artikel (66 Seiten, 5 Artikel pro Seite)

[top]