Aktuelles

Die Tage werden kürzer und für viele Schülerinnen und Schüler beginnt der Schulweg im Dämmerlicht.

Die Themen Sehen und Gesehen werden im Straßenverkehr sind daher von großer Bedeutung, besonders auch für unsere neuen Fünftklässler. Im Rahmen der Aktion Licht, einem Angebot der AGFS (Arbeitsgemeinschaft fahrrad- und fußgängerfreundlicher Städte), vermittelt durch den Fachbereich Verkehrsplanung der Stadt Moers, konnten die Schülerinnen und Schüler an vier verschiedenen Stationen mitmachen:

  • "Black Box - Beleuchtung macht den Unterschied"
  • „Fahrradcheck - Die Vorschriften in Kürze“,
  • „Reparaturkurs - Tipps und Tricks zur Selbsthilfe“ und
  • „Gesehen werden - welchen Unterschied machen reflektierende Kleidung und Materialien“ 

      

    

Darüber hinaus wurden natürlich weitere verkehrssicherheitsrelevante Aspekte, wie zum Beispiel das Verhalten und die Regeln im Straßenverkehr sowie das Thema Fahrradhelm behandelt.

Durch praktische Übungen an den vier Stationen erlebten die Schülerinnen und Schüler auch die Perspektive der Autofahrer und somit ein besseres Verständnis für ihre eigene Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr im Hinblick auf die anstehende Winterzeit.

Wir wünschen weiterhin eine allzeit gute und sichere Fahrradfahrt!


Tags: 2020 Aktuelles Aktuelles