Artikel Übersicht


Stundenpläne für das 2. Halbjahr 2018-2019 online

Aktuelles

Zum 2. Halbjahr gelten neue Stundenpläne für die Klassen, die wieder online einzusehen sind - dazu muss man sich allerdings im Vorfeld bei der Schul-Community registriert haben. Dabei ist es wichtig, dass die Daten vollständig und korrekt sind (d.h. Vorname und Nachname sind eingetragen) - ansonsten wird der Account nicht freigeschaltet. Auch die Daten bei WebUntis sind aktualisiert - die Schülerinnen und Schüler haben die erforderlichen Zugangsdaten erhalten bzw. können sie künftig auch wieder über Hr. Ebeling erhalten.

Nach Freischaltung sind die Stundenpläne dann über einen Link auf der rechten Seite der Homepage unter dem Menüpunkt "Extras" zu erreichen. Viel Spaß beim Studieren der neuen Pläne.

Tags: 2019 Aktuelles Aktuelles

GSG zu Besuch im Baylab zum Thema Gendiagnostik am Beispiel Kinderdemenz (NCL)

Aktuelles

Der Biologie-Leistungskurs der Jahrgangsstufe Q2 schnupperte gestern Laborluft im Schülerlabor bei Bayer in Wuppertal. 

Nach einer Einführung in das Krankheitsbild und die genetischen Grundlagen der seltenen Krankheit Kinderdemenz (NCL) bekamen die SchülerInnen die Aufgabe, bei den Mitgliedern einer fiktiven Familie einen Gentest durchzuführen. Mit Hilfe der molekulargenetischen Verfahren PCR und Gelelektrophorese fanden die SchülerInnen heraus, welche Familienmitglieder Träger der Erbkrankheit sind und bei welchen Kindern die Krankheit ausbrechen wird.
Am Ende dieses eindrucksvollen Tages waren sich alle einig, dass sich das frühe Aufstehen gelohnt hatte!

Die neurodegenerative Krankheit NCL ist bisher leider kaum erforscht und nicht heilbar. Die betroffenen Kinder zeigen die ersten Symptome erst im Alter von etwa sechs Jahren und versterben meist noch vor Erreichen ihres 30. Lebensjahres. Wer sich näher über das Thema Kinderdemenz informieren möchte, kann diesem Link folgen: https://www.ncl-stiftung.de/

Tags: 2019 Aktuelles Aktuelles

GSG erfolgreich beim Planspiel Börse

Aktuelles

Die zwei Teams „FLIM“ (10b-Lilia, Ilhan, Fabien, Mustafa) sowie „Moneymakers v2“ (10b-Justin, Maurice, Nele, Giana, Luca) schafften es beim Planspiel Börse der Sparkasse unter die zehn erfolgreichsten Gruppen der Region „Niederrhein“.

Monika Pogacic (Sparkasse am Niederrhein, Vertriebsmanagement), Simon Rediger (Sparkasse am Niederrhein, Anlageberater) und Stefan Ertelt (Sparkasse am Niederrhein, Leiter Vertriebsmanagement) übergaben nach einem Amazon Betriebsrundgang den Sprechern der Gruppe „Moneymakers v2“ Nele und Giana, die mit einer Rendite von 2,22 % den 8. Platz erreichten, das Preisgeld in Höhe von 150 Euro.

Fabien und Lilia nahmen für das Team FLIM das Preisgeld in Höhe von 200 Euro entgegen. Sie erreichten mit 2,32% Rendite den 6.Platz. Die Schülerinnen und Schüler schlugen mit ihren unterschiedlichen Anlagestrategien den DAX-Trend, der im Spielzeitraum um 12,88 % schrumpfte.

Tags: 2019 Aktuelles Aktuelles

Besuch des Leistungskurses Mathematik im Arithmeum in Bonn

Aktuelles

Am Dienstag, den 8.1.2019, besuchten die Schüler/innen des Leistungskurses Mathematik (Jg. 13) der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers zusammen mit ihrem Mathematiklehrer Paul Stephani das Arithmeum (Arithmetik-Museum) in Bonn.

In einer Führung durch die Ausstellung „Rechnen einst und jetzt“ lernten die Kursteilnehmer/innen nicht nur die Geschichte des mechanischen Rechnens bis hin zu den heutigen elektronischen Rechnern kennen, sondern konntendie historischen Techniken des Rechnens an einer Reihe von Exponaten auch selber ausprobieren.

Anschließend besuchten die Schüler/innen mit ihrem Lehrer, der selber in Bonn Mathematik und Philosophie studiert hat, noch das Hauptgebäude der Universität Bonn (im Schloss) sowie einige Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt wie z.B. das Geburtshaus von Ludwig van Beethoven.

Das Abschlussgespräch fand dann in einem bekannten Studentencafe statt. So wurde die Exkursion des Mathe-Leistungskurses nach Bonn für alle zu einem Gesamterlebnis.

    

​​   ​​

 

Tags: 2019 Aktuelles

GSG bei den RuhrKunstNachbarn

Aktuelles

Nach dem Besuch des Wilhelm-Lehmbruck-Museums in Duisburg, machte sich die Klasse 7a gestern auf den Weg nach Oberhausen. Ziel war die Ludwig-Galerie im Schloss Oberhausen. Neben dem Kennenlernen von Gebäude und Sammlung standen auch eigene künstlerische Versuche auf dem Programm.

Tags: 2018 Aktuelles Schulgeschehen


522 Artikel (105 Seiten, 5 Artikel pro Seite)

[top]